ARCHITEKTUR ALS VERANTWORTUNG FÜR DAS LEBEN

Architektur hat die Aufgabe, dass sie in der Verbindung von Form und Raum zu einem einfachen, wesentlichen Ganzen nicht nur der Funktion entspricht, sondern auch Lebensraum für den Menschen mit einer ihm gemäßen Ästhetik schafft, den er als "seinen Raum" bejahen kann.

Als Architekten nehmen wir teil an der Gestaltung der Umwelt, tragen somit Verantwortung für die Menschen, für das Leben.

Der Prozess des Gestaltens ist für uns nicht nur das mathematische Zusammenführen von Elementen und Ordnungen der Architektur, sondern auch ein Schaffen von Räumen, in denen Leben sich formen und ausdrücken kann.

Gott als Schöpfer ist nur Ursprung allen Lebens, er teilt sich auch mit und begegnet uns. Unsere Kreativität erfährt darin eine Orientierung.

Als Architekt ist dies für uns eine immer neue Herausforderung, gute, innovative und multifunktionale Architektur für unsere Bauherren zu schaffen.

So freuen wir uns für "das Leben" planen zu können!

Portrait

 

Referenzen

Wohnbauten

Planen und Bauen ist eine Auseinandersetzung zwischen Kreativität und Wirtschaftlichkeit.

In unseren Konzepten entwickeln wir einen Einklang beider Faktoren, unter anderem durch Einbringen des Bauherrn bei der handwerklichen Ausgestaltung seines Bauwerks.

Eine Verschmelzung mit dem eigenen Gebäude tritt ein, welches ein Teil seines Lebens wird.

Ökologisches Bauen schließt kostengünstiges Wohnen nicht aus, sondern ein. Durch die Integration folgender Möglichkeiten sind auch Wohngebäude ökologisch und wirtschaftlich sinnvoll zu gestalten:

          • Niedrigenergiekonzept
          • Regenwassernutzung
          • Solar als passive Energiequelle
          • Vermeidung von baubiologisch bedenklichen Stoffen
          • Vermeidung des Einsatzes von sich stark verringernden Rohstoffressourcen
          • Höherer Eigenleistungsanteil durch geeignete, konstruktive Bauweise

Schmid_Reihenhäuser_Holzgerlingen,_Front
Neubau_Wohnhaus_Hermann_AltdorfRückansic
BV Deichsel Hildrizhausen, Frontansicht.
BV_Buck_Mössingen_Frontansicht_neu_(1)
BV_Wagner,_Schmid_Schönaich_Ansicht_Stra
BV Brucker Sindelfingen, Eingangsbereich
Mehr anzeigen

Industrie- und Gewerbegebäude müssen trotz der Kriterien von Funktionalität, Wirtschaftlichkeit und Ökologie nicht die Rolle des Außenseiters in unserer Architektur und Städteplanung haben.

Wir wollen durch schlichte und phantasievolle Gestaltung der Gebäude, die Arbeits- und Berufswelt zum Erlebnisraum bereichern.

BV Promikon Pliezhausen, Promikon Ansich
BV Promikon Pliezhausen Treppenaufgang 2
BV Promikon Pliezhausen Raum
BV_Daimler_Benz_Möhringen_Innenbau,_Trep
BV_HertfelderWeil_im_Schönbuch
BV_Druckereiweiterung_Körner_Maichingen.
Mehr anzeigen

Die Planung und Bauüberwachung der Kindergartenprojekte hat uns neue Aufgaben gestellt, in denen es uns wichtiger war, aus dem Blickwinkel der Kinder die Räume zu gestalten.

Für uns eine spannende und faszinierende Auseinandersetzung.

Kig_Eppingen_Rückansicht
Kiga Eppingen Frontansicht
WZF Warmbronn Frontansicht
Mehr anzeigen

Flexibilität ist notwendig, um das Bauwerk nicht nur der gegenwärtig erforderlichen Nutzung, seine Gestaltung und Inhalt zu geben.

Wie jedes Leben einen dynamischen Weg beschreitet, so wollen wir auch in jedem Gebäude eine Nutzungsänderung zulassen.

In besonderer Weise haben wir dieses Ziel in unserem Architekturbüro verweirklicht.

BB 66 neu (2)
BB 66 Treppenaufstieg  OG (1)
BB 66 OG neu (6)
BV_Hubert_Gärtringen_Ansicht_Terrasse
BV Bauer Altburg Ansicht 2
BV Bredow Esslingen Dachausbau (2) Front
Mehr anzeigen

Im Rahmen der Bauleitung an Gebäuden haben wir als Architekten die Aufgabe auf den fachgerechten Aufbau, Unterhalt und Abbau von Gerüsten zu achten. 

Die Vorschriften der Berufsgenossenschaft wurden für die Überwachungsaufgaben an Gerüsten, der Umgang mit schadstoffhaltigen Baumaterialien und Baustoffen, die koordinierte und störungsfreie Zusammenarbeit der beteiligten Firmen, wurde im Jahr 2000 in dem NEUEN Arbeitsfeld des Architekten als Sicherheits-und Gesundheitskoordinator zusammengefasst. 

Seit diesem Zeitpunkt übernehmen wir diese Aufgaben insbesondere was Schadstoffentsorgung ( KMF-Fasern, Asbest und schimmelhaltige Baustoffe) angeht. 

In Zusammenarbeit mit einem Kollegen im Bereich Bauchemie werden Schadstoffe analysiert, der Grad der Kontermination festgestellt und über die Vorgehensweise des Rückbaus und der Entsorgung beraten. Anschließend wird in Zusammenarbeit mit den beteiligten Firmen ein Sigeko-Plan erstellt, der die Abläufe der verschiedenen Firmen auf der Baustelle regelt. 
Die Überwachung und Dokumentation als Sigeko ist für uns ein wichtiger Arbeitszweig geworden

BV MIB Böblingen Bürobereich (1)
BV MIB Böblingen Bürobereich (4)
BV MIB Böblingen Bürobereich (3)
Mehr anzeigen

Kirchliche Räume sind Räume mit besonderem Anspruch.

In ihnen soll kirchliches Leben entstehen, wachsen, sich entfalten.

Die Architektur biett uns die Möglichkeit in vorhandene, nicht zweckbestimmte Substanz einzugreifen und sie mit neuen Inhalten zu füllen.

In die alte Hülle wird ein neuer Charakter eingebaut, wobei der Bestand zu respektieren ist.

BV St. Mauritius Holzgerlingen (1)
BV EMK Gemeindezentrum Altdorf, Frontans
BV Netzwerk Holzgerlingen (1)
Mehr anzeigen
 
 
 
 
 
 
 

Kontakt

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 8 - 20 Uhr / Samstag 9 - 14 Uhr

Böblinger Strasse 66,
71088 Holzgerlingen

Tel: 07031/601040

E-Mail: k.renz@t-online.de

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now
BV Bredow Esslingen Dachausbau (2) Front